Wochenendkurse

In einem Wochenendkurs möchte ich individuell auf deine Wünsche und Probleme eingehen, diese gemeinsam mit dir erarbeiten bzw. lösen und dir Ansätze aufzeigen, wie die Probleme in Zukunft vermieden werden können. 

Außerdem möchte ich dir erklären, auf welche feinen Hilfen dein Pferd reagiert und wie gegenseitiges Vertrauen und Respekt euer Miteinander positiv beeinflussen kann.

 

Hierfür teile ich meinen Wochenendkurs in zwei Einheiten auf. 

Am Vormittag teilen wir uns in zwei Gruppen. In diesen 2 Stunden erkläre ich euch auf welchen Druck euer Pferd weichen kann und welche Aktion welche Reaktion beim Pferd auslöst. Ihr habt die Möglichkeit dies direkt mit eurem Pferd auszuprobieren. 

 

Am Nachmittag gebe ich dann Einzelunterricht in dem wir individuell auf deine Wünsche und Probleme eingehen können, wie z.B. Sprühflasche, Plastikplane oder Verladeprobleme.

 

Die Kursteilnehmer, die gerade nicht an der Reihe sind, können auch durch das Zuschauen eine Menge lernen und Erkenntnisse für sich mitnehmen.

 

Den Sonntag gestalten wir entweder ebenso, oder wir gehen gleich auf eure Wünsche ein. Das besprechen wir in der Gruppe. 

 

Um euch bestmöglich betreuen zu können und euch einen großen Schritt voran zu bringen, sind meine Kurse auf max. 6 Teilnehmer begrenzt. So bieten die Einzeleinheiten genug Zeit, um auf alle Wünsche und Probleme einzugehen.

 

Von mir bereits geplante Wochenendkurse findest du auf der Seite Termine. Du kannst dich aber auch gerne bei mir melden, um einen Termin für einen Kurs bei dir im Stall oder in der Nähe zu vereinbaren. E-Mail-->